Hallo und Herzlich Willkommen =)
In diesem Video möchte ich dir kurz einige gute Informationsquellen vorstellen, die ich beim Programmieren häufig nutze.
 
Zum Programmieren ist es wichtig ein gutes Grundverständnis für die Funktionsweise von Programmen zu haben und darüber, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um eine Aufgabe zu lösen – und keine Angst, genau das wirst du in diesem Kurs lernen!
Wie genau diese Lösung dann allerdings bis ins letzte Detail umgesetzt wird lässt sich allerdings nahezu unmöglich auswendig lernen.
 
Egal ob du von Zeit zu Zeit mit verschiedenen Programmiersprachen arbeitest und dir gerade nicht mehr sicher bist, ob du nach einer Abfrage einen Doppelpunkt und Einrückung oder geschweifte Klammern nutzen musst, oder ob du eine neue Machine Learning Funktion in deinem Programm nutzen möchtest die erst bei einem der letzten Updates zur Verfügung gestellt wurde -früher oder später wirst du höchstwahrscheinlich in einer Situation landen in der du nicht weißt wie du den nächsten Schritt machen kannst.
 
Wenn das bei dir anders ist freue ich mich sehr für dich, aber ich muss gestehen, dass ich mich selbst häufig eher früher als später in solchen Situationen wiederfinde.
Aus vertraulichen Quellen weiß ich, dass ich damit nicht der einzige bin, und das also kein Grund zur Schande ist.
Es ist viel eher ein guter Zeitpunkt sich ins Internet zu stürzen und Antworten zu suchen.
 
Beim Durcharbeiten der Suchergebnisse findet sich meiner Erfahrung nach vor allem auf den folgenden Seiten wertvolles Wissen:
 
Die Seite bietet eine riesige Sammlung an Fragen und in den meisten Fällen auch schon den dazugehörigen Antworten, welche dann von den Nutzern eine Auf- oder Abwertung bekommen, je nachdem wie gut sie sind.
 
Wenn du es schaffst dich nicht von den vielen bunten Bildchen in die Prokrastination treiben zu lassen, kannst du hier hilfreiche Tutorial Videos finden.
 
Wenn du Fragen zum Umgang mit einem bestimmten Modul hast, kannst du auf dieser Seite oft eine gute Dokumentation des Bereitstellers des Modules finden.
In einigen Fällen hat das Modul auch seine eigene Website, auf der du Dokumentation finden kannst.
 
Auf dieser Website haben viele Entwickler und Teams ihren Code öffentlich einsehbar hochgeladen.
 
Wenn du also einmal nicht mehr weiter weißt, dir die richtige Syntax nicht einfällt, du etwas nicht weißt oder verstanden hast, dann ist das keinerlei Grund damit anzufangen dich oder deine Fähigkeiten anzuzweifeln, sondern einfach nur ein guter Zeitpunkt bei Google oder gern auch bei mir nachzufragen.
Diese “nicht mehr weiter wissen” Situation ist so normal, dass es riesige Webseiten mit Millionen von Nutzern gibt die sich genau auf die Lösung dieser Probleme spezialisiert haben.